Lecker und nützlich

Pflegetipps

Flüssiggaskocher

  1. Lassen Sie das Gerät abkühlen, bevor Sie es reinigen.
  2. Vor dem Reinigen das Topfrost hochklappen bzw. abnehmen. Speisereste mit einem weichen, feuchten Tuch abwischen.
  3. Kratzende und scharfe Putzmittel dürfen nicht verwendet werden. Nur für Lacke geeignete Putzmittel verwenden.
  4. Die Brennerköpfe dürfen zur Reinigung des Gerätes nicht demontiert werden.
  5. Bitte achten Sie darauf, dass keine Reinigungsmittel in den Brenner gelangen.

Heizgeräte

  1. Lassen Sie das Gerät abkühlen, bevor Sie es reinigen.
  2. Kratzende und scharfe Putzmittel dürfen nicht verwendet werden. Nur für Lacke bzw. für Edelstahl geeignete Putzmittel verwenden.
  3. Bitte achten Sie darauf, dass keine Reinigungsmittel in den Brenner gelangen.

Aufbewahrungshinweise

  1. Schließen Sie nach Gebrauch oder im Falle einer Störung immer das Flaschenventil.

  2. Entfernen Sie den Druckregler, in dem Sie die Überwurfmutter im Uhrzeigersinn lösen.

    Überprüfen Sie die Dichtung auf Beschädigung. Sollten Sie eine Beschädigung vermuten, wenden Sie sich an einen Sachkundigen oder an Ihre Füllstation.

    Bewahren Sie die Gasflasche niemals unter Erdgleiche oder an unbelüfteten Plätzen auf.

  3. Geräte nicht in Foliebeutel aufbewahren.

Wir bilden aus

Made in Germany